Das Programm des VT-Forums 2017:

06. Dezember 2017

08.30

Stehempfang

 

09.00

Eröffnung durch die Veranstalter

 

09.15

Die Bedeutung der Verbindungstechnik für innovative Produkte - Hintergründe, Forschungsaktivitäten, Anwendungsbeispiele

Prof. Dr.-Ing. Christoph Friedrich,
Universität Siegen

09.45

Arbeit und Führung im Wandel - Zukunft braucht Herkunft

Prof. Dr. Peter Nieschmidt

Prof. für Politologie a.d. ,
FH München

10.45

Kaffeepause

 

11.15

Qualitätsabsicherung in der Schraubtechnik

 

 

Prof. Dr. Alfred Isele,

Hochschule Offenburg

11.45

Schnelle und sichere Schraubenbewertung mittels FEM nach VDI 2230

 

 

Dipl.-Ing. Markus Meingast,
CADFEM GmbH

12.15

Big Data zur Steigerung der Effizienz

 

Zoltan Demeter,
SYFIT GmbH

12.45

Mittagspause

 

14.00

Workshops

 

Konstruktiver Leichtbau und wartungsfreie Schraubverbindung dank mobiler streckgrenzgesteuerter Anzugsverfahren sowie anerkannte Prüfmethoden

Patrick Junkers

HYTORC-Barbarino & Kilp GmbH

Mehrwerte schaffen durch Digitalisierung

Zoltan Demeter,
SYFIT GmbH

Optimierung von Apparateflanschverbindungen

Kempchen Dichtungstechnik GmbH

15.00

Kaffeepause

 

15.30

Risikomanagement bei Importen aus low cost countries

 

 

Klaus-Dieter Schmidt,
F. Reyher Nchfg. GmbH & Co

16.00

Erste Erfahrungen mit geklebten Composites als Lastaufnahmemittel

Ingo Pautsch,
RUD Ketten Rieger & Dietz
GmbH u. Co. KG

16.30

Schraubfallanalyse

Uwe Bergmann,
RAG Deutsche Steinkohle AG

Dipl.-Ing. Ulrich Oehms,
HYTORC Seis GmbH

 

17.00

Kaffeepause

 

17.30

TA Luft Neufassung: Die wichtigsten geplanten emissionsseitigen Änderungen für Betreiber und Behörden

Rainer Remus

Umweltbundesamt

18.00

Beschädigungen an Flanschverbindungen "Potenzielles Ausgleichvermögen von Faserstoff und Graphitflachdichtungen"

Torsten Bial,
Kempchen Dichtungstechnik GmbH

ab 20:00

Abendveranstaltung

 

07. Dezember 2017

09.00

Charakterisierende Kennwerte der Wirkfuge von Reibschluss-verbindungen verspannter Bauteile

 

Dipl.-Ing. Friedemann Reiß,
TU Chemnitz

09.30

Ring-Joint Dichtungen "Anschmiege- und Dichtheitsverhalten von metallischen Ring-Joints"

Tolga Gebes,
Kempchen Dichtungstechnik GmbH

10.00

Effektive Druckprüfungen und Instandhaltung von Wärmetauschern durch Nutzung kombinierter kraft- und formschlüssig wirkender Verbindungs-/Verschlusselemente

A.G.C.M. Ron de Rijk,
EST Group B.V.

10.30

Kaffeepause

 

11.00

Applikationsmöglichkeiten von Zinklamellenbeschichtungen

 

 

Torsten Voigt,
Eibach Oberflächentechnik GmbH

11.30

Zinklamellenbeschichtungen und zyklische Korrosionstests -

Antworten auf OEM-Forderungen

Andreas Fink,
Atotech Deutschland GmbH

12.00

Multicoating und Multifunktion. Vision oder Realität?!?
Beispiele aus der Anwendungspraxis für Verschraubungsbeispiele und Funktionen

Peter Messing,
MAGNI Europe GmbH & Co. KG

12.30

Kleiner Mittagsimbiss

 

13.15

Einfluss der Reibung auf die Vorspannkraft

 

 

Wirt.-Ing. M.Sc. Björn Greis,
Kuhne Anlagenbau GmbH

13.45

Reibverhalten von hochfesten Schraubverbindungen unter Berücksichtigung von Witterungseinflüssen

Dr.-Ing. Selcuk Güres,
August Friedberg GmbH

14.15

Maritime & Offshore Industry - A chance now and in future

David Jaramillo,
RUD Ketten Rieger & Dietz
GmbH u. Co. KG

14.45

Ende der Veranstaltung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2004-2017 Barbarino & Kilp GmbH