Das Programm des VT-Forums 2017:

06. Dezember 2017

08.30

Stehempfang

 

09.00

Eröffnung durch die Veranstalter

 

09.15

Die Bedeutung der Verbindungstechnik für innovative Produkte - Hintergründe, Forschungsaktivitäten, Anwendungsbeispiele

Prof. Dr.-Ing. Christoph Friedrich,
Universität Siegen

09.45

Arbeit und Führung im Wandel - Zukunft braucht Herkunft

Prof. Dr. Peter Nieschmidt

Prof. für Politologie a.d. ,
FH München

10.45

Kaffeepause

 

11.15

Qualitätsabsicherung in der Schraubtechnik

 

 

Dipl.-Ing. Holger Junkers,
JUKO Technik GmbH

11.45

Schnelle und sichere Schraubenbewertung mittels FEM nach VDI 2230

 

 

Dipl.-Ing. Markus Meingast,
CADFEM GmbH

12.15

SYFIT - Spin-Off-Universalprüf-Managementsystem

 

 

Zoltan Demeter,
SYFIT GmbH

12.45

Mittagspause

 

14.00

Workshops

 

Konstruktiver Leichtbau und wartungsfreie Schraubverbindung dank mobiler streckgrenzgesteuerter Anzugsverfahren sowie anerkannte Prüfmethoden

HYTORC Barbarino & Kilp GmbH

Optimierung von Apparateflanschverbindungen

 

Kempchen Dichtungstechnik GmbH

 SYFIT + Industrie 4.0

RUD Ketten
Rieger & Dietz GmbH u. Co. KG

15.00

Kaffeepause

 

15.30

Risikomanagement bei Importen aus low cost countries

 

 

Klaus-Dieter Schmidt,
F. Reyher Nchfg. GmbH & Co

16.00

Erste Erfahrungen mit geklebten Composites als Lastaufnahmemittel

Ingo Pautsch,
RUD Ketten Rieger & Dietz
GmbH u. Co. KG

16.30

Schraubfallanalyse

Uwe Bergmann,
RAG Deutsche Steinkohle AG
Dipl.-Ing. Ulrich Oehms,
HYTORC Seis GmbH

 

17.00

Kaffeepause

 

17.30

TA Luft Neufassung: Die wichtigsten geplanten emissionsseitigen Änderungen für Betreiber und Behörden

Rainer Remus

Umweltbundesamt

18.00

Beschädigungen an Flanschverbindungen "Potenzielles Ausgleichvermögen von Faserstoff und Graphitflachdichtungen"

Torsten Bial,
Kempchen Dichtungstechnik GmbH

ab 20:00

Abendveranstaltung

 

07. Dezember 2017

09.00

Charakterisierende Kennwerte der Wirkfuge von Reibschluss-verbindungen verspannter Bauteile

 

Dipl.-Ing. Friedemann Reiß,
TU Chemnitz

09.30

Ring-Joint Dichtungen "Anschmiege- und Dichtheitsverhalten von metallischen Ring-Joints"

Tolga Gebes,
Kempchen Dichtungstechnik GmbH

10.00

Effektive Druckprüfungen und Instandhaltung von Wärmetauschern durch Nutzung kombinierter kraft- und formschlüssig wirkender Verbindungs-/Verschlusselemente

A.G.C.M. Ron de Rijk,
EST Group B.V.

10.30

Kaffeepause

 

11.00

Applikationsmöglichkeiten von Zinklamellenbeschichtungen

 

 

Torsten Voigt,
Eibach Oberflächentechnik GmbH

11.30

Zinklamellenbeschichtungen und zyklische Korrosionstests -

Antworten auf OEM-Forderungen

Andreas Fink,
Atotech Deutschland GmbH

12.00

Multicoating und Multifunktion. Vision oder Realität?!?
Beispiele aus der Anwendungspraxis für Verschraubungsbeispiele und Funktionen

Peter Messing,
MAGNI Europe GmbH & Co. KG

12.30

Kleiner Mittagsimbiss

 

13.15

Einfluss der Reibung auf die Vorspannkraft

 

 

Wirt.-Ing. M.Sc. Björn Greis,
Kuhne Anlagenbau GmbH

13.45

Reibverhalten von hochfesten Schraubverbindungen unter Berücksichtigung von Witterungseinflüssen

Dr.-Ing. Selcuk Güres,
August Friedberg GmbH

14.15

Maritime & Offshore Industry - A chance now and in future

David Jaramillo,
RUD Ketten Rieger & Dietz
GmbH u. Co. KG

14.45

Ende der Veranstaltung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2004-2017 Barbarino & Kilp GmbH